Die-Kinderschuhseite.de - Kinderschuhe in Schmal, Mittel und Weit www.die-kinderschuhseite.de

5 Tipps für den Kinderschuhkauf

07.10.2013 von Redaktion

  1. Schuhe benötigt ein Kind erst, wenn es mehrere Schritte frei laufen kann. Denn jeder Schuh schränkt die natürliche Bewegungsmöglichkeit der Füße ein.
  2. Kinder spüren meist nicht, ob Schuhe passen, da sich hierfür das Nervensystem der Füße über die ersten Lebensjahre noch weiter entwickeln muss.
  3. Kinder müssen beim Schuhkauf dabei sein, damit Verkaufsprofis Füße messen und Passformen kontrollieren können.
  4. WMS, das Qualitätssiegel für Kinderschuhe im Deutschen Schuhinstitut (DSI) empfiehlt, dass bei neuen Kinderschuhen vor der längsten Zehe noch Platz für ein 1-Cent-Stück sein sollte, denn dieses entspricht gut zwei Schuhgrößen.
  5. Wer körperlich fit bleiben möchte, darf die Füße nicht vergessen. Barfußlaufen und Fußgymnastik sind perfekte Trainings-maßnahmen, da die Gewölbe gestärkt werden und so Fußdeformationen vorgebeugt wird – und dies beginnt am besten bereits im Kindesalter.
301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.