Die-Kinderschuhseite.de - Kinderschuhe in Schmal, Mittel und Weit www.die-kinderschuhseite.de

Der Kinderkarneval hat’s in sich

27.02.2014 von Redaktion

Karneval bzw. Fasching ist ein sehr alter und traditionsreicher Brauch, bei dem die Menschen sich verkleiden und ausgelassen feiern. Gerade unter Kindern sind diese Festivitäten sehr beliebt. Wir möchten Ihnen hier die beliebtesten Kostüme vorstellen und worauf Sie beim Kauf von Karnevalsmode für Kinder achten sollten.

Der Clown

Der Clown ist der Klassiker unter den Karnevalskostümen für Kinder. Viele Kids kennen beispielsweise den Clown Pennywise und möchten ihm gerne nacheifern. Ein Clown-Kostüm ist relativ einfach herzustellen, so dass er gerade für jene Eltern interessant ist, die kein großes Talent fürs Nähen besitzen. Stecken Sie Ihr Kind hierfür einfach in eine übergroße helle Kleidung. Ideal wären auch ein Paar Hosenträger, damit die großen Hosen nicht herunterrutschen. Wenn Sie keine geeignete helle farbige Kleidung finden können, verleihen Sie den vorhandenen Klamotten ein wenig Farbe, in dem Sie bunte Stofffetzen aufnähen oder aufkleben. Auch übergroße Schuhe dürfen nicht fehlen. Kaufen Sie hierzu spezielle Clownschuhe, oder geben Sie Ihrem Kind einfach ein Paar bunte Erwachsenenschuhe. Statten Sie Ihr Kid außerdem mit knallbunten Socken, Krawatten, Schleifen und Gürteln aus. Je bunter und wilder, desto größer ist auch der Spaß für die Kinder. Gesichtsfarbe ist für einen Clown besonders wichtig. Normalerweise haben Clowns ein weißes Gesicht, rote Wangen und eine rote Nase, hohe und spitze Augenbrauen und große Lippen. Fügen Sie noch ein paar zusätzliche Farbtupfer hinzu, um dem Clown mehr Tiefe und Dimension zu verleihen. Wenn das Gesicht bemalt ist, vervollständigen Sie den Look mit einer Perücke und einem Hut. Sie können eine Perücke online in jedem Kostüm-Shop bestellen. Setzen Sie dem Clown noch einen Hut auf, um ihm den letzten Schliff zu geben.

König und Königin

Es kann keine Karnevalsfeier ohne König und Königin geben – auch diese Kostüme sind nicht schwierig zu kreieren. Alles, was Sie für einen König wirklich brauchen, ist ein Paar lange Hosen, Schuhe, und einen Bademantel. Im Allgemeinen sind die geeignetsten Farben lila, rot oder grün. Die Robe kann mit Pailletten, die heiß verklebt werden, ausgeschmückt werden; wenn Sie Ihr Kind ein bisschen bunter aussehen lassen wollen, können Sie mit Heißkleber bunte Pompons an den Ärmeln und Saum des Gewandes befestigen. Dies nimmt ein bisschen Zeit in Anspruch, erfordert dafür aber keine Kenntnisse im Nähen. Danach bestellen Sie einfach im Internet eine Plastikkrone und runden damit den Look ab. Die Königin erhält das selbe Aussehen, nur sollten Sie sie zusätzlich mit prachtvollem Geschmeide ausstatten. Hier bietet es sich an, beim örtlichen Flohmarkt Modeschmuck für wenige Euro zu kaufen.

Superhelden – Wie sich Karnevalskostüme verändert haben

Clowns, Könige und Prinzessinnen sind seit jeher beim Kinderfasching zu finden, doch auch die Kids gehen mit der Zeit, und daher verwundert es nicht, dass sie gerne die populären Superhelden aus dem Kino nachahmen möchten. Batman, Iron Man, Radioactive Man, Electra und Catwoman sind nur einige wenige Beispiele für Kostüme, mit denen Kids von heute auf einer Faschingsfeier groß herauskommen können. Für die Eltern bedeutet dies ein stundenlanges Basteln an der Nähmaschine, um den Kindern ihrem Kostümtraum zu erfüllen. Viel beschäftigte Mütter und Väter können natürlich auch den bequemeren Weg wählen und ein Superheldenkostüm im Internet bestellen. Dies spart nicht nur Nerven, es sieht oftmals auch deutlich besser aus als ein Batmankostüm Marke Eigenbau.

Faschingskostüme online bestellen

Kinderkostüme wie auch Faschings- und Karnevalsdekoration für die Feier kaufen Sie am besten online – dort finden Sie die größte Auswahl und die besten Preise. Achten Sie beim Einkauf unbedingt darauf, die richtigen Maße Ihrer Kinder zur Hand zu haben. Falls die Kostüme tatsächlich einmal nicht passen sollten, räumen einige Online-Anbieter auch ein Rückgaberecht ein. Ebenfalls sollten Sie eventuell vorhandene Hautallergien Ihrer Kids berücksichtigen; der Partyspaß wäre schnell vorbei, wenn Ihr Kind wegen der Inhaltsstoffe einen Hautausschlag bekäme. Kosten und Qualität sind selbstverständlich weitere Kaufkriterien, allerdings dürfen Sie vor allem bei kleinen Kindern nicht vergessen, dass diese sich noch im Wachstum befinden und das bestellte Faschingskostüm im nächsten Jahr mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr passen wird.

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.

Tipps für den Kauf von Kommunionsschuhen im Internet

04.02.2014 von Redaktion

Bis zur Erstkommunion im Frühling ist zwar noch ein wenig Zeit, dennoch bietet es sich an, sich schon jetzt Gedanken über Kommunionskleidung oder Schuhe zu machen. Anne Marie Berg von die-Kinderschuhseite.de gibt uns ein paar Tipps:

Bei die-kinderschuhseite.de führen wir ein umfangreiches Sortiment an Kommunionsschuhen für Jungen und Mädchen. Im Sinne der Eltern ist es uns wichtig, nur hochwertige Schuhe anzubieten, in denen sich die Kinder wohl fühlen und die auch etwas aushalten. Damit die Kommunionsschuhe auch wirklich passen, ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen. Nicht nur wenn Schuhe im Internet bestellt werden, kommt der Messgenauigkeit der Eltern eine große Bedeutung zu.

In unserem Onlineshop stellen wir unseren Kunden einen Passformberater zur Seite, der eine wertvolle Hilfe darstellt, um die passende Schuhgröße zu ermitteln. Überdies wird hier auch genau erklärt, wie die richtigen Schuhe gewählt werden. Zunächst geht es darum, die Schuhlänge und die richtige breite herauszufinden. Dies erfolgt durch das Abmessen beider Füße. Anhand der WMS Maßtabelle, nach der alle unsere angebotenen Kinderschuhe ausgerichtet sind, ist die richtige Größe und somit ein passender Schuh schnell gefunden. Da die Schuhe nicht nur von der Schuhlänge her, sondern vor allem auch von der Schuhbreite her passen sollen, gibt es in unserem Onlineshop Kinderschuhe auch in drei unterschiedlichen Weiten, schmal, normal und weit geschnitten. Damit die Kommunionsschuhe auch rechtzeitig zum Fest zugestellt werden, empfiehlt es sich, die jeweiligen Lieferzeiten zu beachten und die Schuhe früh genug zu bestellen. So bleibt auch noch Zeit, um die neuen Schuhe „einzulaufen“, damit diese dann am Festtag richtig passen.

Kinderschuhe und vor allem Kommunionsschuhe können meistens nicht lange getragen werden, da Kinderfüße sehr schnell wachsen. Daher sollte bei der Auswahl der Kommunionsschuhe vielleicht bedacht werden, diese auch für andere Anlässe oder Festlichkeiten zu tragen. Qualitativ hochwertige Schuhe aus Leder halten länger und auch bei wildem Herumtoben gibt es keine Kratzer oder Risse im Obermaterial. Namhafte Markenhersteller bieten Kommunionsschuhe aus hochwertigem Material, das bequem zu tragen ist und eine lange Lebensdauer aufweist.

Wie bei allen Einkäufen im Internet gilt es auch beim Kauf von Kinderschuhen darauf zu achten, dass der Anbieter vertrauenswürdig ist und über eine Zertifizierung verfügt. Positive Kundenbewertungen erhöhen das Vertrauen und sind wertvolle Hilfestellungen für zukünftige Käufer.

301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.