Die-Kinderschuhseite.de - Kinderschuhe in Schmal, Mittel und Weit www.die-kinderschuhseite.de

Lässig durch den Winter mit Schuhen für Jungs von Ricosta

18.11.2015 von H. Gustin

 

Bildquelle: Ricosta Schuhfabriken GmbH

Für die kalte Jahreszeit hat Ricosta dieses Jahr wieder eine große Auswahl von Sneakern und Skatern mit Warmfutter zusammengestellt. So wird man zum Beispiel für den Schulanfang bei Ricosta leicht fündig für Kinderfüße, die auch bei schlechtem Wetter draußen toben und dabei trendig aussehen möchten.

Die coolen Sneaker und sportlichen Skater von Ricosta sind da die perfekten Begleiter für lässige Jungs. Meistens kommen sie in der kommenden Saison in gedeckten Farben wie Braun oder Dunkelblau daher. Das trendige Sneaker-Modell Bayo präsentiert sich zum Beispiel mit klaren Linien und stylischer breiter Zunge und heller Sohle. Ein gepolsterter Schaft und Warmfutter sorgen für einem optimalen Laufkomfort in der kalten Jahreszeit. Für kalte Tage haben Jungs eine große Auswahl an trendigen Boots von Ricosta in unterschiedlichen Nubuk-Braunvariationen.

Die Gesundheit der Kinderfüße wird bei Ricosta ganz groß geschrieben. Die Passform muss dem Fuß einen perfekten Halt geben. Um den optimalen Schuh zu finden, hilft das Weiten-Maß-System WMS, das für jede Fußbreite eine ausgezeichnete Passform sowie ausreichend Bewegungsfreiheit und Zuwachsraum garantiert.

Ein perfekter Schuh für jeden Kinderfuß dank WMS

10.11.2015 von H. Gustin

Der deutsche Kinderschuhhersteller Däumling hat jahrelange Erfahrung in der Fertigung von schmalen Kinderschuhen. Zarte Kinderfüße finden hier Halt wie in keinem anderen Schuh. Besonders bei schmalen Füßen ist der Kauf von passenden Schuhen nicht einfach, egal in welchem Alter. Neben den Erwartungen an das Design ist die Passgenauigkeit natürlich besonders wichtig. Vor allem in der Wachstumsphase müssen die Schuhe perfekt sitzen und gleichzeitig Platz zum Wachsen lassen.

 

Bildquelle: die-kinderschuhseite.de

Bildquelle: die-kinderschuhseite.de

 

Dank des Weite-Maß-Systems gehen Däumling-Kinderschuhe auf die Bedürfnisse von schmalen wie auch mittleren und breiten Füßen perfekt ein. Für die Wahl des passenden Schuhs sollte man die Länge und Breite des Fußes messen. WMS-geschulte Fachkräfte können Ihnen so besonders gut bei der Suche nach dem richtigen Schuh zur Seite stehen.

Die Kollektion für die kommende Saison 2015/2016 ist wieder einmal sehr vielseitig: kuschelig warme Lauflernschuhe mit Tex-Membran, elegante Stiefel und auch coole Sneaker stehen für Sie zur Auswahl.

Cole Bounce Restore: Best friends – Best shoes

12.10.2015 von H. Gustin

Ausdruckstarkes Design : Cole Bounce Restore Sneaker (Bildquelle: Cole Bounce Restore)

Cole Bounce Restore ist ein junges Label mit frischem Design, besten Materialien und ausgezeichneter Verarbeitung. Die trendigen Kinderschuhe von Cole Bounce Restore werden schnell zum Lieblingsstück und folgen ihrem Träger wie beste Freunde auf Schritt und Tritt durch den Alltag.

Auch für die kommende Saison 2015/2016 kommt Cole Bounce Restore wieder sportlich-trendig daher. Sneaker mit hohem Schaft und stylischer, großer Zunge und Stiefel prägen die Herbst-Winter-Kollektion.

Mit ihrem coolen, vom Street-Art inspirierten Stil sind die Cole Bounce Restore-Kinderschuhe echte Schmuckstücke. Von grau bis bunt ist im Sortiment alles zu finden. Oft sind die Schuhe mit Nieten und Schnallen verziert. Knallig oder klassisch – die neue Kollektion von Cole Bounce Restore lässt keine Wünsche offen.

Eines haben aber die vielfältigen Modelle alle gemeinsam: Sie haben einen großen Tragekomfort. Dank einer komfortablen Lederinnenausstattung und einer weichen, herausnehmbaren Lederinnensohle laufen Jungs und Mädels bequem durch die Straßen. Besonders lässig wirken die Sneaker von Cole Bounce Restore zu einem kurzen Rock oder einer trendigen Chinohose.

Eltern zu Bisgaard Kinderschuhen

10.12.2014 von H. Gustin

« Bisgaard-Kinderschuhe sind für uns der perfekte Deal zwischen Eleganz und Strapazierfähigkeit. Ganz weiches glattes Leder, tolle Farben und ein markant schlichter Stil zeichnen Bisgaard-Kinderschuhe aus. Besonders schätze ich die Strapazierfähigkeit dieser Schuhe: An den Füssen meiner Tochter dürfen die Schuhe was erleben … und es ist ihnen kaum anzusehen. Ganz im Gegenteil, durch regelmäßiges Pflegen und Einfetten erhält das Leder der Bisgaard-Stiefel oder -Halbschuhe eine schöne Patina und den notwendigen wasserabweisenden Schutz. Die vorne hochgezogene Kappe schont den Schuh. Die Sohle aus Naturkautschuk ist weich und sehr robust. Meine Schlagwörter sind: Langlebig, passgenau und einfach schön… »
H. aus K.

Bisgaard-Sneaker mit Sternen Applikation

« Seit mehreren Jahren kaufe ich Bisgaard-Kinderschuhe für meine Tochter: Im Sommer feine Riemchen-Sandalen mit verspielten Blümchen in feschen Farben zu leichten Kleidchen, im Winter warme, mit reiner Wolle gefütterte Vollleder-Stiefel zu Slim Leg-Hosen. Die Farbpalette begeistert meine Tochter immer von Neuem, mich fasziniert hingegen der schlichte dänische Stil, die Lederqualität sowie die hervorragende Passform. Wir haben vor einem Jahr männliche Verstärkung ins Haus bekommen; unser Sohn kann inzwischen laufen und beim Kauf seiner Erstlingsschuhe konnte ich mein Glück kaum fassen: Auch für Jungs hat das Label Bisgaard schöne Modelle zu bieten. Mein absoluter Favorit: Der kleine Sneaker mit bunter Sternapplikation. Die Sohle aus Naturkautschuk ist sehr weich, der Schuh ist passgenau und bietet ihm den nötigen Halt für seine ersten Schritte … sehr stylisch ».
A. aus O.

(Bildquelle: Bisgaard Sko)

Tipps für Lauflernschuhe

21.11.2014 von H. Gustin

Schuhe mit fester Sohle werden für die ersten Stehversuche und Schritte noch nicht gebraucht. Neugeborene haben in der Regel gesunde Füße. Kleine Füße und Zehen können sich barfuß am besten bewegen und entwickeln. Sie bestehen vorerst überwiegend aus Knorpel. Das Fußgewölbe wird sich erst unter Bewegung und Belastung aufbauen. Erst wenn der Nachwuchs mit Neugierde aus dem häuslichen Umfeld heraustapst, ist es sinnvoll die weichen Füßchen durch Lauflernschuhe zu schützen. Ihre weiche Sohle ist besonders flexibel. Ein Fußbett wird noch nicht gebraucht, jedoch gibt der höher geschnittene Schaft der Ferse festen Halt.

Kinderschuhe im 3-Weiten-System erreichen in der Fußbreite die besonders wichtige Passgenauigkeit. Regelmäßiges Messen ist im zweiten und dritten Lebensjahr enorm wichtig, zum einen weil die Füße in dieser Lebensphase um 3 bis 4 Größen pro Jahr wachsen und zum anderen weil die Kinder bis dahin noch kein Druckempfinden ausgebildet haben. So lassen sich auch zu kleine Schuhe und die von ihnen verursachten Verformungen und Fehlhaltungen verhindern.

(Bildquelle: Bisgaard Sko)